+39 0471 727958

Freitag

In der Früh liegen die Temperaturen zwischen -1° und +8°, die Höchstwerte reichen von 15° bis 20°.

Allgemeine Wetterlage:

Der Hochdruckeinfluss schwächt sich nur leicht ab und sorgt für ruhiges Herbstwetter.

Das Wetter:

Der Tag kann stellenweise mit Hochnebel beginnen, spätestens am Vormittag setzt sich wieder überall die Sonne durch.

Bergwetter:

Auf den Bergen stellt sich erneut sonniges Wetter ein. Morgendliche Nebelfelder lösen sich auf.
 

Weitere Entwicklung:

Am Sonntag Regen.
Am Samstag wird der Hochnebel häufiger, im Laufe des Vormittags kommt die Sonne zum Vorschein. Am Nachmittag tauchen Schleierwolken auf. Am Sonntag zieht eine Kaltfront durch. Die Wolken überwiegen und es regnet etwas. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1500 und 2000 m. Am Montag bleibt es am Alpenhauptkamm trüb und hier gibt es weitere Niederschläge, Schnee fällt bis auf 1300 m. Richtung Süden lockern die Wolken mit teils starkem Nordwind auf und im Unterland scheint länger die Sonne. Der Dienstag bringt wieder verbreitet Sonnenschein. Der Nordwind lässt langsam nach.
SamstagWolkig19°
SonntagBedeckt, mäßiger Regen14°
MontagWolkig18°
DienstagHeiter19°