+39 0471 727958

Dienstag

Mittwoch

Am Nachmittag Höchstwerte zwischen -3° und +5°.
Die Temperaturen steigen zuvor auf -2° bis +4°.

Allgemeine Wetterlage:

Ein Zwischenhoch sorgt für ruhiges Winterwetter.

Allgemeine Wetterlage:

Die Höhenströmung dreht auf Südwest und es werden feuchte Luftmassen herangeführt.

Das Wetter:

Der Tag verläuft strahlend sonnig, der Himmel ist meist wolkenlos.

Das Wetter:

Ausgedehnte Wolkenfelder überziehen den Himmel und schwächen das Sonnenlicht zunehmend ab. In der Nacht auf Donnerstag kommt es gebietsweise zu leichtem Schneefall.

Bergwetter:

Die Fernsicht auf den Bergen ist ausgezeichnet, der Himmel ist ungetrübt.

Bergwetter:

Bereits von der Früh weg überziehen hohe Schleierwolken den Himmel, am Vormittag nimmt auch die mittelhohe Bewölkung zu und die Sonne gerät zunehmend in den Hintergrund. Am Abend setzt von Süden her leichter Schneefall ein.
 

Weitere Entwicklung:

Sonne und Wolken, milder.
Am Donnerstagvormittag fallen im Osten noch letzte Schneeflocken. Vom Vinschgau her lockern die Wolken langsam auf und vielerorts kommt noch die Sonne zum Vorschein. In den Tagen darauf bestimmt eine kräftige und zunehmend milde Nordwestströmung das Wetter in den Alpen. Am Hauptkamm schneit es zeitweise, wobei die Schneefallgrenze am Wochenende gegen 2000 m steigt. In den restlichen Landesteilen bleibt es bei einem Wechsel aus Sonne und Wolken meist trocken. Nur am Freitagnachmittag können die Niederschläge auch weiter Richtung Süden ausgreifen. Es wird milder.
DonnerstagWolkig-6°
FreitagStark bewölkt-8°
SamstagHeiter-7°
SonntagWolkig-5°