+39 0471 727958

Montag

Dienstag

Die Höchstwerte liegen zwischen 26° und 33°.
Maximal werden 26° bis 33° erreicht.

Allgemeine Wetterlage:

Labile Luftmassen und hoher Luftdruck bestimmen das Wetter im Alpenraum.

Allgemeine Wetterlage:

Der Alpenraum befindet sich unter Hochdruckeinfluss mit labil geschichteten Luftmassen.

Das Wetter:

Am Nachmittag bilden sich mit der Sonne vermehrt Quellwolken aus denen lokale Regenschauer und Gewitter niedergehen. Am Abend und in der Nacht können sie auch stark ausfallen, speziell in den zentralen und südlichen Landesteilen.

Das Wetter:

Lokal beginnt der Tag mit Restwolken, sonst scheint am Vormittag häufig die Sonne. In der schwülwarmen Luft bilden sich wieder Quellwolken aus denen am Nachmittag örtliche Regenschauer und Gewitter niedergehen.

Bergwetter:

Am Nachmittag scheint neben Quellwolken die Sonne. Das Gewitterrisiko steigt aber an.

Bergwetter:

In der ersten Tageshälfte gibt es gutes Bergwetter, nur lokal vermindern Restwolken die Sicht. Im Tagesverlauf entwickeln sich Quellwolken und in der Folge wieder ein paar Gewitter.
 

Weitere Entwicklung:

Nachmittags lokale Gewitter.
In den kommenden Tagen stellt sich sommerliches Wetter ein. Besonders in der ersten Tageshälfte gibt es einen freundlichen Mix aus Sonne und Wolken, an den Nachmittagen sind mit Quellwolken jeweils lokale Gewitter mit dabei.
MittwochWolkig11° 31°
DonnerstagHeiter11° 34°
FreitagWolkig12° 33°
SamstagWolkig12° 30°